11 Grand Est Unternehmen auf der CES Las Vegas 2020

Ces Lasvegas

Zum dritten Mal in Folge unterstützt die Region Grand Est elf lokale Unternehmen auf der CES (Consumer Electronics Show) in Las Vegas. Diese Messe ist die weltweit größte Messe für neue Technologien.

Diese Unternehmen wurden von der Region Grand Est und CCI International Grand Est in Zusammenarbeit mit dem Enterprise Europe Network und regionalen Akteuren im digitalen Sektor ausgewählt.

Unter diesen elf Unternehmen präsentieren neun ihre Innovationen in einem regionalen Raum von Grand Est, der sich im Herzen des France Pavilion im Eureka Park befindet und unter dem Motto “French Tech” steht. Dieser Raum ist den von ausgewählten Start-ups vorbehalten Veranstalter anzeigen. Die Anwesenheit dieser Delegation innovativer Unternehmen aus dem Grand Est konsolidiert das französische Angebot in Bezug auf digitale Innovationen und trägt über den Atlantik zum Einfluss des Grand Est bei.

Darüber hinaus sind 3 weitere Unternehmen aus dem Grand Est Teil der nationalen Auswahl von 19 Start-ups, die von Business France ausgewählt wurden, um in einem separaten Bereich auszustellen. Dies sind Divacore (57), Vivoka (57) und Myfood (67). Letzterer wird mit Unterstützung der Region sein Modell des vernetzten Gewächshauses vorstellen, eine Lösung, die mithilfe künstlicher Intelligenz entwickelt wurde, um eine nachhaltige Produktion auf kleinem Raum zu optimieren.



PARTAGER CET ARTICLE :
Avatar

@Metz Métropolitain

Metz Métropolitain, das unabhängige Magazin für aktuelle Ereignisse, Ereignisse und Entdeckungen aus den Gemeinden Metz und seiner Metropole, Mosel, Lothringen, Grand Est. Metz Métropolitain ist das von Ihnen gestaltete Portal, das für Sie erstellt wurde.